Warum Mitglied im Tauch-Club Stelle werden ?

Mitgliedschaft im VDST, dem Verband Deutscher Sporttaucher, dem größten nicht kommerziellen Tauchverband in Deutschland. Tauchprüfungen werden nach den Standards des VDST bzw. der CMAS, dem Welttauchverband, abgelegt und so ist eine internationale Anerkennung gewährleistet.

Jedes Vereinsmitglied ist über den VDST versichert. Diese Versicherung ist speziell auf die Bedürfnisse von Tauchern zugeschnitten und beinhaltet auch eine Auslandsreisekrankenversicherung. Weitere Infos findest Du unter www.vdst.de/.

Mitgliedschaft im TLN, dem Tauchsportlandesverband Niedersachsen. So werden auch die Interessen unserer Taucher auf Landesebene vertreten. Der TLN bietet viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ausbilder und alle TLN Mitglieder haben eine Taucherlaubnis für die Okertalsperre. Weitere Infos findest Du unter www.tln-ev.de/.

Grundsätzlich kann jedes Vereinsmitglied an jedem Training teilnehmen. Wir bieten drei Trainingsmöglichkeiten pro Woche an:

  • Erwachsentraining
  • Unterwasser-Rugby
  • Jugendtraining

Aus- und Weiterbildung nach den Standards des VDST bzw. der CMAS durch unsere Tauchlehrer/Innen und übungsleiter/Innen. Bei uns können alle Tauchscheine gemacht werden, vom Kindertauchschein bis zum VDST Gold-Taucher.

Du hast die Möglichkeit dir über den Verein Tauchausrüstung auszuleihen. Wir haben Flaschen von 4 bis 10 Liter, Lungenautomaten, Jackets von klein bis groß und viele weitere Ausrüstungsgegenstände.

Du hast die Möglichkeit den vereinseigenen Kompressor zum Füllen deiner Tauchflaschen zu nutzen.

Du kannst an allen Vereinsveranstaltungen und Vereinsausfahrten teilnehmen. Weiter Infos findest du in unserem Terminkalender oder in unserem Fotoalbum.

Kennenlernen und Anfreunden mit vielen gleichgesinnten Tauchern. Verabreden zu gemeinsamen Tauchausfahrten, beispielsweise an die Ostsee, nach Hemmor usw.

...und bestimmt noch tausend andere Gründe, die es gilt für dich herauszufinden.

Unsere aktuellen Beitragssätze ab 01.01.2012:

Einmalige Aufnahmegebühr

  • Jugendliche bis 12 Jahre = 60,- €
  • Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren = 80,- €
  • Auszubildende / Studenten über 18 Jahre = 95,- €
  • Einzelmitglied = 160,- €
  • Ehepaare / Paare = 210,- €

Jahresbeiträge

  • Jugendliche bis 12 Jahre = 60,- € (5,00 € monatl.)
  • Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren = 80,- € (6,67 € monatl.)
  • Auszubildende / Studenten über 18 Jahre = 95,- € (7,92 € monatl.)
  • Einzelmitglied = 160,- € (13,33 € monatl.)
  • Ehepaare / Paare = 210,- € (17,50 € monatl.)